auragentum.de im Test

Die auragentum GmbH mit Sitz in Erding ermöglicht Privatanlegern den Erwerb von Edelmetallen und kauft selbst Barren und Münzen an. Zur Zielgruppe gehören neben Anlegern auch Banken und Vermögensberater sowie Numismatiker. Die Unternehmensphilosophie setzt auf Fachwissen und Branchennähe. Geschäftsführer Tobias Scherer leitete von 2006 bis 2009 als Chefhändler den Edelmetallhandel des größten privaten Handelshauses.

Bestellungen sind über den Trusted-Shop-zertifizierten Onlineshop des Unternehmens möglich. Anleger, die mit auragentum.de Erfahrungen gemacht haben, berichten positiv über die Möglichkeit, Bestellungen auch im Ladengeschäft in Erding oder in der Abholstelle in Stuttgart abholen zu können. Diese Option ist vor allem für Käufer aus Süddeutschland attraktiv.

Lagerung im ersten Jahr kostenfrei

Anleger können ab einem Bestellwert von 5.000 Euro ihre Ware in Tresoren von auragentum lagern. Im ersten Jahr ist die Lagerung kostenfrei, ab dem zweiten Jahr fällt eine Gebühr in Höhe von 1% des durchschnittlichen Gegenwertes der Lagerung an. Die Lagerung ist versichert.

Anleger können über auragentum.de über einen Sparplan bereits ab 25 Euro monatlich in Edelmetalle investieren. Dazu wird eine Einkaufsgemeinschaft gebildet, die Barren direkt vom Hersteller Umicore in Hanau bei Frankfurt am Main erwirbt und in der Schweiz lagert. Jeder Gesellschafter hat unbedingten Anspruch auf die ihm rechnerisch zustehenden Stücke. Die Aufteilung des Sparplans auf verschiedene Edelmetalle ist zu beliebigen Anteilen möglich.

Das Angebot von auragentum.de im Überblick

• Goldbarren von 1-1000 Gramm
• Barren von 1-100 Gramm ausschließlich Neuware von Heraeus, in eine Blisterkarte einzeln verschweißt mit Seriennummer und Zertifikat
• Goldmünzen von 1/20 Unze bis 1 Kilo
• Silberbarren und Silbermünzen
• Platin, , Rhutenium, Iridium, Rhodium, Palladium
• Sammlermünzen
• Trusted-Shops-Garantie
• Versand oder Abholung in Erding u. Stuttgart
• Lagerung der Ware in Tresoren möglich
• Edelmetallsparplan ab 25 Euro/Monat mit diskreter Lagerung in der Schweiz

Urteile der Fachpresse und weitere Erfahrungen zu auragentum

Da das Unternehmen bereits seit einigen Jahren aktiv ist und ein breites Sortiment bietet, liegen zu auragentum Meinungen der Fachpresse – wenn auch nicht in unüberschaubarer Anzahl – vor. Das Lifestyle-Magazin Linea Futura urteilte im Jahr 2010: Wer sich mit Edelmetallen Werte sichern und von günstigen Einkaufspreisen profitieren möchte, für den ist die Firma Auragentum GmbH der richtige Partner.“ Auch der Bayrische Rundfunk berichtete in der „Abendschau“ bereits über das Unternehmen und sein Angebot.

Die auragentum Bewertung bei Trusted Shops fiel sehr positiv aus. Ende Juli 2012 lagen insgesamt 9730 Bewertungen vor. Die Gesamtbewertung erreichte die Note „Sehr gut – 4,89“. Der auragentum Test der Nutzer kam dabei in allen vier bewerteten Kategorien (Zuverlässigkeit, Lieferung, Ware und Kundenservice) zum selben „sehr guten“ Ergebnis. Die Versandkosten richten sich nach Wert und gewählter Versandart und belaufen sich auf ca. 10-25 Euro.