Ophirum im Test

Ophirum gehört zu den bekanntesten Marken im Retail-Edelmetallgeschäft. Hinter der Marke steht die Ophirum Commodity GmbH mit Sitz in Frankfurt am Main. Über den Edelmetallshop werden neben Goldbarren und Goldmünzen auch Silber, Platin und Palladium verkauft.

Das Goldbarren-Sortiment umfasst alle gängigen Größen von 1-1000 Gramm. Auch Kinebarren werden angeboten. Ophirum gibt an, ausschließlich Barren namhafter Hersteller zu verkaufen. Neben dieser Äußerung findet sich der Schriftzug von Heraeus.

Käufer, die mit Ophirum Erfahrungen gemacht haben, schätzen die im Branchenvergleich sehr starke örtliche Präsenz des Unternehmens, die durch Kooperationen und eigene Standorte gewährleistet wird. Ophirum unterhält in ganz Deutschland 32 Standorte, an denen bestellte Ware auch gegen Barzahlung abgeholt werden kann. Einige davon sind Standorte des Partners Intex. Barzahlung ist an einigen Standorten bis zu einem Warenwert von 25.000 Euro möglich.

Ansonsten erfolgt die Zustellung mit einem von mehreren Logistikpartnern. Neben Vorkasse per Überweisung stehen dann die Bezahlmöglichkeiten sofortüberweisung.de (bis 10.000 Euro) und Nachnahme (bis 5.000 Euro, 20 Euro Gebühr) zur Auswahl. Ophirum wurde von Trusted Shops zertifiziert.
Ein interessanter Aspekt im Ophirum Test sind Sonderangebote für Neukunden, wie sie in der Branche bislang weniger üblich sind. Im Rahmen dieser wechselnden und befristeten Offerten werden beispielsweise 1-Gramm-Goldbarren zum Herstellungspreis verkauft.

Das Angebot von Ophirum im Überblick

• Goldbarren von 1-1000 Gramm
• Ausschließlich Barren renommierter Hersteller
• Alle gängigen Gold- und Silbermünzen sowie Platin und Palladium
• Bestellung online und telefonisch
• Auf Wunsch Barzahlung bis 25.000 Euro
• Bundesweit insgesamt 32 Anlaufstellen
• GmbH nach deutschem Recht mit Sitz in Frankfurt
• Trusted Shops Zertifikat
• Sonderaktionen für Neukunden

Urteile der Fachpresse und weitere Erfahrungen zu Ophirum

Sicherlich ist es auch einer gelungenen Marketing-Strategie zu geschuldet, dass zu ophirum Meinungen und Einschätzungen von Finanzmedien mit sehr großer Reichweite existieren. Die Geschäftsführung verfügt über eine fundierte Markt- und Branchenkenntnis und ist durch den Standort in Frankfurt nahe am Geschehen der Finanzwelt.

Im n-tv Geldanlagecheck veröffentlichte mit Önder Ciftci bereits mehrmals einer der drei Geschäftsführer von ophirum Bewertungen rund um das Thema Gold und Kapitalanlage. Auch in diversen Tageszeitungen und Internetportalen, darunter das „Handelsblatt“ und „finanzen,net“ wurde das Unternehmen bereits erwähnt bzw. als fachliche Quelle genutzt.