Volksbank im Test

Die Volks- und Raiffeisenbanken sind die bekannteste genossenschaftlich organisierte Bankengruppe in Deutschland. Zum Geschäftskonzept gehört Präsenz: In fast jeder deutschen Stadt ist eine Volksbank tätig. Das Sortiment entspricht dem einer Vollbank und umfasst neben Zahlungsverkehr, Kredit und Wertpapieren bei immer mehr Volksbanken auch den Handel mit Edelmetallen.

Nicht jedes Institut unter dem Dach der VR-Banken bietet Goldbarren an. Ob Edelmetalle ins Sortiment genommen und zu welchen Konditionen sie angeboten werden entscheidet jede regionale Abteilung selbst. Viele Volksbanken, die Gold und Silber anbieten, handeln ausschließlich mit ihren Kunden. Dann ist ein Girokonto bei dem örtlichen Institut erforderlich, von dem der Kaufpreis abgebucht wird.

Ankauf und Verkauf

Sofern der Handel mit Edelmetallen angeboten wird, umfasst dies in der Regel sowohl den Ankauf als auch den Verkauf. Die tagesaktuellen Schalterkurse veröffentlichen Volksbanken nicht nur im Internet, sondern auch via Aushang in ihren Filialen. Anleger, die mit der Volksbank Erfahrungen im Hinblick auf den Handel mit Gold und anderen Edelmetallen gemacht haben, berichten häufig von recht breiten Spreads – dies kann aber regional sehr unterschiedlich sein. Es ist prinzipiell möglich, Gold und andere Edelmetalle in Tresoren einer Volksbank zu lagern. Ob und zu welchen Kosten dies angeboten wird, ist ebenfalls vom jeweiligen Institut abhängig.

Regional verschiedene Angebote

Einen für Goldkäufer relevanten, bundesweiten Volksbank Test gibt es nicht. Dazu müssten die Schalterkurse aller Volksbanken erfasst und verglichen werden. Ende 2010 gab es unter dem Dach des Bundesverbands der Volks- und Raiffeisenbanken fast 1150 Institute in Deutschland. Der Aufwand einer solchen Untersuchung wäre entsprechend groß und nur bedingt sinnvoll, weil in vielen Fällen ein Wohnsitz im Einzugsbereich für den Abschluss von Verträgen vorausgesetzt wird.

Das Angebot der Volksbank im Überblick

• Regional verschiedene Angebote und Preise
• Häufig Wohnsitz im Einzugsbereich erforderlich
• Handel nur mit Standard-Barren und liquiden Anlagemünzen
• Einlagerung grundsätzlich möglich
• Persönlicher Ansprechpartner vor Ort

Urteile der Fachpresse und weitere Erfahrungen zur Volksbank

Da die Volksbanken zwar eine bundesweit einheitliche Markenbotschaft, aber keine vollständig gemeinsame Produktpolitik vertreten, liegen zur Volksbank Meinungen der bundesweit relevanten Fachpresse im Hinblick auf den Handel mit Gold und anderen Edelmetallen nicht vor. Wer sich für das Edelmetall-Angebot eines bestimmten regionalen Instituts interessiert, sollte nach einer Volksbank Bewertung in Bewertungsportalen mit regionalem Bezug Ausschau halten.